Montag, 24. Januar 2011

Stricknadel-Mappe

Hallo Zusammen,

inspiriert von der Idee eine Stifterolle zu schneidern bei Mamas Kram habe ich gedacht, dass geht doch sicher auch für mein Chaos in der Strick- und Häkelnadelkiste. Nachdem alle hier so fein am aufräumen sind, mache ich doch auch mit.

Also hier mein Ergebnis:

Das nächste Mal würde ich mehr Platz für meine Rundstricknadeln einplanen, und weniger für die Häkelnadeln. Aber ich hätte mir das ja auch vorher einplanen können. Schnell genäht und sicherlich werde ich die Rolle auch noch meiner Tochter vererben können. Bin zufrieden!
Maße? Habe einfach die längste Stricknadel auf den Stoff gelegt und dann ca. 10 cm größer zugeschnitten.
Wenn jemand die genauen Maße möchte, kann er mir gerne einen Kommentar hinterlassen.

Viel Spaß beim nachmachen.
Miniheju

Kommentare:

Emma hat gesagt…

super schön,...und kannst echt mega zufrieden sein..ich hab bis jetzt noch keine Stifterolle bzw. STricknadelrolle geschafft...und so schnell geht es bei mir leider auch nicht mit dem Nähen..bin eher von der langsamen Sorte :-)
lg emma

Nancy hat gesagt…

Wenn das keine schöne Zweckentfremdung ist! Gefällt mir, und alles bleibt an Ort und Stelle! Viele Grüße, Nancy

mamas kram hat gesagt…

Ist die toll geworden!!!
Meine Strick- und Häkelnadeln warten auch noch auf eine hübschere Aufbewahrung ;-)
Liebe Grüsse
Doris