Montag, 30. Januar 2012

Vlieland in ärmellos (ist ja schon soooo warm!)

Hallo und Guten Abend da draußen!

Ich hab am Wochenende ein Geschenk genäht. Meine Mutter hat Geburtstag und möchte am liebsten immer was selbstgemachtes.
Allerdings finde ich das meeeegggaaaa schwierig: den richtigen Stoff zu finden, der gefällt, den richtigen Schnitt der gut paßt (und gefällt) -> ich hab es dieses Mal trotzdem versucht.
Wenn es nicht gefällt, dann behalte ich es eben selbst

Geworden ist es ein Vlielandkleid als Tunika, dh. ohne Ärmel, aus einem schön leichten und dünnen, Wollviskose-Stoff von  Butinette.
Gerafft an der Seite, damit es über einem Shirt gut aussieht und am Ausschnitt mit Freestyle-Blümchen und Perlmutt-Knöpfen verziert.





Sieht doch gut aus, oder?
Grüße
miniheju

Kommentare:

nähkram-auf der diele hat gesagt…

Sieht super aus, da wird sie sich sicher sehr freuen.
Wow, du hast sogar die Marke des Teils von meinem, zugegebenermaßen, leichten Ratespiel gewusst. (Ich habe nicht damit gerechnet, daß es so einfach war)
GLG Annette

Rosarote Welt hat gesagt…

Ja echt toll

LG nicole

kreativkäfer hat gesagt…

Gut?! das sieht spitze aus! Ich bin ganz begeistert!!!
LG Andrea

Nina hat gesagt…

Ohhhh!!! Schön!!!! Ich schließe mich Andrea an! Die Raffung ist klasse!

LG Nina

Jenny - miari hat gesagt…

Klasse!
Und das Wetter wird schon!
LG Jenny

Naehfantastisch hat gesagt…

Cool! Die sieht einfach klasse aus.

LG Evelyn