Donnerstag, 8. März 2012

4:1 und mehr for Boys

noch ein Upcycle-Projekt
Shirtverwertung
dieses Mal für den Großen

so sah es vorher aus


Ich horte ja - blos nichts wegschmeisen - man könnte ja (oder auch  nicht)
Nun lag alles schon ewig - Shirts von Mr. Big, Shirts viel zu klein, Shirts mit Fleck und ohne, Shirts....
nun der erste Schritt des Recycling waren alle Jungs/Männershirts zu verwerten

Ergebnis: 0:0, 1:0:3:1 und 3:1

soll heißen

1:0 => aus eins mach nen neues = alter Skirolli

4:1 = aus vier alten Ärmellosen mach ein Neues = eines von Mr. Big + 3 zu kleine

mit Stofffarben noch bedruckt

3:1 = aus drei mach eins

uups, dass fällt aus der Reihe, da neuer Stoff, der noch übrig war, also
quasi auch recycelt, oder?

So, ICH bin zufrieden und das Beste: mein Sohn auch
O-Ton: "Toll, dass Du so was machen kannst!"
Nun bin ich noch gespannt, ob sie angezogen werden.

Grüßle
miniheju

Kommentare:

Silvi hat gesagt…

Eins cooler als das andere. ich find auch alle Shirt´s sehr gelungen.
LG Silvi

Streuterklamotte hat gesagt…

Das nenne ich eine gelungene Recycling-und-Jungskleiderschrankauffüll-Aktion!!!
Die finde ich allesamt echt super!!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine

domoli hat gesagt…

Tolles Recycling! Ich muss gleich mal bei meinem Mann durch die Shirts gucken, ob ich da nicht das eine oder das andere aussortieren kann. hihi.
VG, Heike