Montag, 25. Februar 2013

Frühling?

Ne, hier schneit es noch immer...
aber...

im Kleiderschrank wird es so langsam bunter...





Winter ist hier nähtechnisch durch, die ersten Frühlingskleider werden genäht. ICH BRAUCHE FARBE!
Da ich mir vorgenommen habe, zu verarbeiten, was vorhanden ist, kommt hier eine Mix-Kombi aus Recyling-Shirt und Hose.
Das Shirt ist nach dem Schnitt Antonia genäht und war mal ein hochwertiger Pulli von mir mit 3/4 Ärmel. Dies hab ich übernommen, deshalb sieht es auf dem Foto etwas zu klein aus! Schön bestickt mit Frühlingsgezwitscher von Kunterbuntdesign.

Die Hose ist aus der akutellen Ottobre (Schnitt 30, Lindy). Echt richtig knackig eng, würde sagen nur was für Slim-Mädchen. Aber sitzt echt super. Vielleicht würde ich beim nächten Mal besser einen Stretch-Stoff nehmen.
Kreative Grüße zum Wochenauftakt
miniheju

Kommentare:

mipamias hat gesagt…

Na, wenn sich bei den schönen Sachen nicht bald der Frühling blicken lässt, dann weiß ich es auch nicht...

LG Astrid

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Guten Morgen meine Liebe,

ja mir geht es da ähnlich... ich möchte auch lieber heute als morgen den Frühling > das Shirt und die Hose sind super schön geworden und locken ihn hoffentlich ;o)))
Hier haben wir keinen SChnee mehr...
ich wünsch Dir eine schöne Woche
❥knutscha

scharly

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

Die Pulloveridee find ich klasse!
Schöne Kombi ist das geworden

LG Martina

kreativkäfer hat gesagt…

oooh total schön die kombi! JA wir locken den frühling, mehr als ein monat seh ich mir diese winterlandschaft nimmer an *aufstampf* :)
glg andrea

BuxSen hat gesagt…

Ich bin tief beeindruckt, von deiner Produktivität!
Bei mir herrscht Winterschlaf-Nähfaulheit!

Ich schlage mich gerade mit den Trägern rum... wenns nicht flutscht, drücke ich mich gern- ich geh jetzt erst mal einkaufen!
Dumdidum!
Liebe Grüße,
BuxSen