Freitag, 15. Februar 2013

Gleichung mit zwei Unbekannten (Teil2)

Gleichung mit zwei Unbekannten – Taschenprojekt von  BuxSen und Mini-Wölkchen
2 Taschen – 2 Monate – 2 unterschiedliche Heransgehensweisen – 2 Frauen
(2 von 6)

Zwischenstand.

So, was bisher geschah, könnt ihr hier bei mir oder hier bei BuxSen nachlesen.

Heute geht es also um den Zwischenstand. Materialauswahl. Zuschnitt. Entscheidungen treffen.
Zuerst einmal, mußte ich den Taschenschnitt verstehen. Das war gar nicht so einfach, denn holländisch kann ich nicht. Aber Dank G*ogle Translator war mir auch bald klar was Tussenstuk heißt. (hier)

Der Schnitt ist eigentlich sehr kastenförmig und ohne großen Verschluß, da das Modell aus Leder genäht wurde. Will ich das auch? Oder vielleicht Filz?
mmmhhh.... letztendlich habe ich mich dann für was entschieden, was dar war, denn Material hab ich eigentlich genug. Ich arbeite daran, dass es weniger wird. Ich sag nur BesteReste und aktuell sogar noch ne ElPorto - es wird....

Aber zurück zur Tasche... Kopfkino. Materialentscheidung.


Die Tasche soll Frühjahrstauglich werden. Hell. Verspielt. Da hab ich mich an eine alte Häkeldecke erinnert, die im Fundus schlummert. Die soll irgendwie appliziert werden.
Und da ich letzte Woche fast die ganze Woche mit Grippe im Bett lag, konnte ich auch die Materialbestellung für die fehlenden Teile gleich miterledigen.
Verspielte Taschenhenkel von hier und passendes Schrägband von hier.
 
Als nächstes dann der Zuschnitt. Ganz unproblematisch, weil ja so wenige auch auch so gerade Teile.
Das Zwischenstück (Tussenstuk) wurde mit 16cm Breite angegeben. Das war mir zuviel, also runter auf 11cm.
 
 
Als Verstärkung hab ich mich für die guten Bodenwischtücher entscheiden. Gut und Günstig, sag ich da nur. 
 
 
Einzig was mir noch gar nicht gefällt, ist die Verschlußmöglichkeit der Tasche. Im Originalschnitt mit einem Tunnelzug. Das möchte ich nicht. Aber was stattdessen? Magnetverschluß, Klappe, Steckschloss oder gar Reisverschluß. 
Hier hab ich mich noch nicht entschieden. 
Wollen wir mal sehen, was BuxSen so bisher gemacht hat? Hier entlang...
 
Kreative Grüße
miniheju

Kommentare:

Lillith Rose hat gesagt…

Na da bin ich ja mal gespannt....diese Spitzendeckchen....öhm....sind doch welche....wie auch immer....die find ich super schön !
Sei ganz lieb gegrüßt...Yvonne

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Mein liebe Nicole,
ich bin schon sowas von gespannt auf die Taschen von Euch beiden!!! Deine Auswahl sieht schon super aus
Wünsche Euch ein schönes WE
❥knutscha

scharly

miari by jenny hat gesagt…

Ohhh, das sieht sehr vielversprechend aus!!!
GlG Jenny

frau♥Kaeptn hat gesagt…

Uih, jetzt wollte ich Dir gerade eine Anleitung einstellen zu Deiner Frage, wie man das unter den Posts macht...aber ich sehe schon, Du hast es hinbekommen...geht ja aber auch ganz leicht ;o)!
Liebe Grüße
Simone

ZWERGENSCHÖN hat gesagt…

ooooooooooooooooooh wie spannend...und sicher superwunderschön ;-)
♥silke