Montag, 18. März 2013

Neon El-Porto

Nachdem ich für meine Kleine eine ElPorto genäht hatte, wollte der Sohnemann auch endlich mal wieder was eigenes von Mama. Mit fast 10 ist halt selbstgemachtes nicht mehr so gaaaaaanz cool.

Aber selbstentworfen und mit angesagtem Neon ist die Tasche nun der volle Hit.
Stoffe vom örtlichen Händler und vom Stoffmarkt, Neonband auch vor Ort. Die Kordel von StickandStyle.




 Und ich freu mich, dass ich mal wieder was für meinen Sohn machen durfte.

Kreative Grüße
miniheju

Kommentare:

pipa pocoloco hat gesagt…

Die ist toll geworden. Notfalls hätttest du sie ja für dich behalten können :-)

LG
pipa

mipamias hat gesagt…

Hey, gleich die nächste ElPorto hinterher! Respekt! Diese hier finde ich klasse, der Landkartenstoff ist ja wie gemacht für die Außentasche! Und ElPorto für Jungs ist schon nicht so einfach.
Supi gemacht!
LG Astrid

Lillith Rose hat gesagt…

Waaah.....genial....ein Eyecatcher !
Meinem Junior versuche ich schon mal was Genähtes unter zu jubeln.....wenn L. sich dann nicht immer verquatschen würde.....grins.
Ich weiß nicht was er gegen das Wort " Genähtes " hat.....tsss.....Pubertisten halt...lach.
Dein Großer kann stolz sein.....ist echt ein Sahneteilchen !
Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

jessica b hat gesagt…

eine echt coole tasche . glg jessica

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Boah die fetzt!!!!
Total stark und megacool!!!
❥knutscha

scharly

BuxSen hat gesagt…

Cooles Teil! Ist der Weltkarten Stoff vom Händler oder vom Markt?
Schön, dass es dir offensichtlich wieder besser geht- wer solche Taschen zaubern kann! :o)
Liebe Grüße,
BuxSen

Silvi hat gesagt…

Das ist echt ne richtig coole Jungsversion. Frau muß nur Ideen haben. Deine ist echt schön.
LG Silvi

kreativkäfer hat gesagt…

boooah, sensationell cool, glg andrea

michèle von peek-a-boo hat gesagt…

und der welt-stoff. hammer!

liebe grüße sendet dir michèle