Donnerstag, 8. August 2013

Lieblingsteil

neben luftigen Sommerkleidern hab ich mir aber auch meinen neuen Lieblingspulli selbst genäht.
Da ich im Urlaub an der Küsten abends IMMER friere und auch hier zuhause, wenn es nicht deutlich über 30 Grad hat, hab ich mir kurzerhand mein neues Kuschelteilchen selbst gemacht.
Und ehrlich - ich hab den Stoff gefunden und gewußt DAS ist er: ein Traum von Kuschel-Frottee-Sweat-irgendwas auch aus meinem Lieblingsshop Nähhaus in Gundelfingen von Kissa (wird es demnächst auch bei Ihr im dawanda-shop geben).
Kombiniert mit einem tollen blauen Jersey (der war glaube ich von Farbenmix - kleine blau-grüne Streifen).

Beim Schnitt hab ich überlegt und überlegt... ein Sweat sollte es werden - gut sitzend - mit Eingriffstaschen -Kapuze oder Kuschelkragen.
Ottobres gestöbert, Burda gewälzt, den Schnitt Kanga von JoliJou in Erwägung gezogen... letztendlich mich aber erinnert, das ich ja Minky zuhause habe: den schönen Kombi-Schnitt von www.tinimi.eu
Kurzerhand ein paar Eingriffstaschen (Anleitung hierzu gibt es bei Farbenmix) dazugepackt - einen überlangen Bund unten und an den Armen und
FERTIG - eh voila -  hier:


Und der darf heute mit Stolz zu RUMS - ich LIEBE dieses Teil!

Kreative Grüße
miniheju

Kommentare:

Michaela hat gesagt…

Was für eint toller Kuschelpulli, DEN würde ich auch sofort anziehen.
liebe Grüße
Michaela

BuxSen hat gesagt…

Schöne, dass noch jemand im Hochsommer "warme" Sachen trägt... Schön ist er geworden, dein Hoodie!
Liebe Grüße,
BuxSen

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Oh ja so was braucht man morgens und abends
> der sieht super kuschelig aus... wenn ich nicht gerade selber einen neuen hätte, würde ich ihn Dir glatt wegmopsen ;o)))
❥knutscha

scharly

kreativkäfer hat gesagt…

superkuschlig sieht der aus und schön, aaaber ich brauch noch keinen, seit wochen über 30 grad bei uns *schwitz*...
glg andrea

mamimade hat gesagt…

Na, wenn das nicht mal ein neues Lieblingsteil wird!!

Spitze! Einfach Spitze!

LG
Susanne

Tag für Ideen hat gesagt…

Oh, schaut der kuschelig aus - da freut man sich doch gleich wieder auf en Herbst!!

Ka La hat gesagt…

Der sieht ja super aus!

Liebe Grüße von
liebste-schwester.blogspot.de

Frau Mena hat gesagt…

Der sieht einfach superbequem aus, ein schickes Teil!

Viele Grüße,
Frau Mena.

Muddi hat gesagt…

IST DER TOLL! Da freut man sich ja fast auf den Herbst!!! Wunderschön gemütlich sieht der aus!

Liebe Grüße
Sarah

Kleinkram bloggt hat gesagt…

..zu recht liebst Du es ;-))
Ich habe MInky auch hier rumfliegen und werde durch Dich inspiriert bald damit loslegen!
Sooo schön Deine MInky!!!
vlg
Maren

Silke - SauerStoFF hat gesagt…

ein traumhaft schönen Kuschelpulli hast du dir da genäht!!

Und man kann ihn abends durchaus schon brauchen - zumindest heute.

Liebe Grüße

Silke

Sweets for Sweets hat gesagt…

Der Kuschelpulli ist echt so richtig schön, der wäre bei mir auch sofort ein Lieblingsteil ;)

LG
Stephanie

ZWERGENSCHÖN hat gesagt…

uuuuiiii der ist schön, der würde mir auch gefallen ;-)
danke fürs zeigen und 1000liebgrüsschen
silke♥

miari by jenny hat gesagt…

Der wäre bei mir auch ein Lieblingspulli! Der sieht so schön kuschelig aus!!!!
GlG Jenny

daudlmaus hat gesagt…

Liebe Miniheju,
was für ein traumhafter Pullover!
Ich hab mir Kanga gekauft und möchte den aber gerne mal ohne Kapuze nähen. Ist so ein Kuschelkragen schwer? Im Prinzip stelle ich mir das als Schlauch vor, der links noch einen hübschen Jersey hat. Nur leider hab ich keine Idee, wie hoch ich den Stoffstreifen nähen muss (müsste doch so ne Art Rechteck sein?), damit der nachher auch hübsch aussieht. Kannst du mir da vielleicht die Höhe sagen, die du verwendet hast? Und ist es wirklich nur ein Rechteck oder soll ich mich bei der Unterkante an die Formen der Kapuze halten?

Würd mich riesig über eine kleine Hilfe freuen.

Liebe Grüße,
Claudi