Freitag, 13. September 2013

Guck mol

Hallo,

mal was gaaaaaaaaaaaaaaanz anderes, aber dafür was zauberhaftes.
Ich durfte ein Dirndl probenähen!
Nein, wir wohnen nicht in Bayern, nein, so was ziehen wir hier im Schwarzwald auch nicht regelmäßig an.
Ich hab mein Leben lang noch nicht so was besessen, aber wenn ich das so an meiner Kleinen sehen, finde ich es zu goldig.
Schaut selbst:



 Des isch de Knaller, oder? Wohnsinns schee, gell? Mir goae wohl am Sundig dämit uffs Hoffest, denk i mol!

Das ganz heißt Vroni und kommt aus der Feder von Mondbresal. Das ebook mit allem drum und dran und super gut erklärt, bekommt ihr hier.
Und ehrlich: ich hab sowas vorher noch nicht einmal in der Hand gehalten und konnte es super gut nähen. Recht einfach und echt toll erklärt.
Der Stoff ist vom örtlichen Handel, die Bluse aus einem Leintuch meiner Oma. Der Stoff der hellblauen Schürze ist ein Stoffschatz von Farbenmix.
Die Schuhe hab ich auch noch extra gekauft (China-Samt-Schuhe via e*ay) damit es auch schön aussieht. Mit Turnschuhen oder Stiefel käme mir das echt doof rüber.
Und wenn Ihr auf die Bluse keine Lust habt, paßt ein schlichtes weißes Shirt, z.Bsp. nach dem Schnitt Lina von www.ki-ba-doo.eu super dazu.
Und ihr? Nun auch im Trachtenfieber?

Tschüßle
miniheju

Kommentare:

mo.ni.kate hat gesagt…

oh, ist das scheee!!!
klasse. hast due 2 schürzen gemacht? die graue gefällt mir besser.
lg monika.
müssen wieder ein treffen ausmachen. melde mich nächste woche, überleg schon mal.
lg monika

Sweets for Sweets hat gesagt…

Wir sind ja jetzt auch im Dirndl Fieber und meine Maus mag Ihr Dirndl auch total! Deine Version finde ich auch sowas von toll!!

Liebe Grüße
Stephanie

Kleinkram bloggt hat gesagt…

das ist ein Traum!
Seit unserem Österreich-urlaub lieben wir hier auch Dirndl, daher danke für den Hinweis auf das e-book!
Vlg
Maren

lisamona hat gesagt…

sooo schön geworden! Das nächste Dirndl für meine Kleine wird auch rot werden :-) Das Ebook ist schon auf meiner Einkaufsliste.

LG, Ingrid

nähhaus hat gesagt…

Super schön ... damit kann sie Weinkönigin werden ;o)

Liebe Grüße und viel Freude beim Kleid ausführen.
Ursel

Hatte als Kind auch eines .. in rot , mit Blumenstickereien
... meine große Schwester hatte das gleiche.
Wir sahen aus wie Dick & Doof ... ich klein und rund, sie Typ Bohnenstange!

Streuterklamotte hat gesagt…

Aber hallo... Trachtenfieber... und WIE!!!! Dein Dirndl ist soooo schön... schmacht... mal sehen, ich weiß nicht wann, aber es steht fest: das ist ein toller Dirndl-Schnitt und ich möchte unbedingt auch ein ähnlich schönes nähen!!!
GLG,
Sabine

samatino hat gesagt…

Deine Variante ist ja total zauberhaft geworden ... Wenn da jetzt bei euch nicht das Dirndlfieber ausbricht, weiß ich nimma grins... Viel Spaß

Glg Sabine

Susanne + Rosita hat gesagt…

An diesem dirndl führt kein weg vorbei, ein ganz bezauberndes Design-Beispiel ♥♥♥
Glg Susanne & Rosita

BuxSen hat gesagt…

Mei, schee isses!
Ganz toll. Ich bin auch gerade total Trachten-angefixt- und das in Mittel-Deutschland! Schlimm!
Liebe Grüße,
BuxSen

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

Einfach klasse!
Lg Martina