Freitag, 6. Dezember 2013

Mein Nikolausgeschenk für Euch...

Heute Kinder wird's was geben...Heute kommt der Nikolaus...

Daher von mir ein kleines Tutorial für Euch für coole Weihnachtswichtel. Quasi folgen meine Wichtel dem neuen coolen Mützentrend ...egal ob M*boshi oder H*tnut...
Ich weiß, ich weiß.. es gibt dieses Jahr im Netz soooo viele Adventskalender für Euch. Aber eigentlich doch auch schön... jeder möchte Freude schenken und seine Leser belohnen. Toll, oder?
Von mir auch eine Kleinigkeit für Euch - aber basteln, nähen und häkeln müßt Ihr das dennoch selbst! Ist schnell gemacht und ziert sicherlich die Deko. Oder vielleicht auch schöne Geschenke für Eure Lieben?






Die Höhe des Kegels abmessen


Kegelmaß an einem rechten Winkel des Filz übertragen, sowohl in der Höhe, als auch in der Breite

beide Endpunkte verbinden und mit einem 1/4 Kreis markieren 

Ausschneiden und zusammenstecken


Lockenwolle als Bart aussuchen und auf die Mitte zurechtlegen




so schaut es angenäht aus - es ist die Unterseite des Bartes


Bart liegt innen!


Bildunterschrift hinzufügen
Gratuliere - der erstes Schritt ist geschafft. Easy peasy, oder?
Nun geht es an das Mützenhäkeln. Die Angaben sind nur grobe Richtwerte, denn es hängt von sovielen Faktoren ab, wieviel Maschen zugenommen werden müssen, wielange gehäkelt werden muß. Abhänig von der Dicke der Wolle, von Eurer Häkelart. Ich hab hier Wolle von h*tnut genommen (Stärke 6). Bedarf lag bei 1 Knäul für die Mütze und ein Rest für den Bommel
.... also bitte, bitte immer gut anprobieren!!!!!


ganz einfache feste Maschen hab ich hier gehäkelt - auch ohne Rundenende, sondern einfach immer weiter, und weiter  und weiter.....




die Holzkugel mit dem Heißkleber annähen und nach Wunsch die Mützen verzieren


das ganze nun noch ausstopfen oder wieder den Kegel einsetzen - so stehen die Kerle schön auf dem Tisch!

Und nun, darf ich präsentieren... Weihnachtswichtel 2.0

2.0, weil  meine Weihnachtswichtel dem aktuellen Mützentrend folgen - Yoh Man!


So, ich hoffe Ihr habt Spaßt damit.
Weihnachtswichtel gibt es schon lange und sicherliche viele Anleitungen dazu, also ich hoffe damit keinerlei Rechte verletzt zu haben. Die coolen bemützen Wichtel hier, hab ich noch nirgends gesehen, die Idee hab ich selber geboren.
Für den kleinen Kameraden in der Mitte hab ich eine Mütze genäht und mit Straßsteinen verziert.

Dennoch bitte ich Euch die Wichtel nur für den privaten Gebrauch nachzumachen.
Auf ein faires Miteinander!

Ich wünsch Euch eine besinnliche und kreative Vorweihnachtszeit. Laßt Euch nicht zu sehr stressen!
miniheju

Materialquelle:
Filz und Häkelwolle von hier
Lockenwolle von hier
PomPonMaker von Prym
Styroporkegel und Holzkugel aus dem Bastelladen

Kommentare:

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

Süß sind die!
Lg Martina

mo.ni.kate hat gesagt…

ach, die sind ja süß.
Danke Nicole.
lg monika

Frau Kleinkram hat gesagt…

vielen Dank für die super niedliche Idee und die viele Arbeit, die Du Dir für uns gemacht hast!
Vlg
Maren

Andrea hat gesagt…

die sind ja süß!!! danke dir :)

lg andrea

Kerstin hat gesagt…

Die sind ja echt knuffig.
Vielen Dank für's Zeigen.
LG
Kerstin

ZWERGENSCHÖN hat gesagt…

DANKE DIR DU HERZ
sei umarmt
silke♥