Freitag, 27. September 2013

Leseknochen

hab ich mal wieder gemacht.
Weihnachten kommt nämlich schneller als man denkt!

Anleitung findet ihr u.a. hier

kreative Grüße
miniheju

Donnerstag, 26. September 2013

Mal wieder mitgeRUMSt

Hallole,

im Moment bin ich schwer aktiv.. nähen, räumen, streichen, Garten.....
leider wird sich das bald wieder ändern, da viel Arbeit im Büro ansteht.
Daher hab ich mir ein schon langes vorhandenes ToDo endlich erfüllt...
Schürzen


ab damit zu RUMS
(kein Schnitt vorhanden, freestyle!)

kreative Grüße
miniheju

Dienstag, 24. September 2013

und hier kommen die Puppen dazu

gestern die fetten Beats der Drummer-Jungs....

heute die hübschen Girlies dazu....

 Hey Süsse: Hast Du die coolen Drummer-Boys gestern gesehen? Ich find die ja zu süß!
Vorallem der grüne mit den langen Haaren hat es mir angetan. Ob er mich wohl auch gesehen hat?
 Ach Schwesterherz, ich fand die beiden auch zu goldig. Coole Rockstars - ob wir da mit unserem verträumten Aussehen punkten können?
Auf jedenfall sind wir der Star im Kinderzimmer, oder Missie?

Ebook Missiekissen findet ihr hier

Ab damit zu Creadienstag und Meertjes linkyourstuf

Kreative Grüße
miniheju

Montag, 23. September 2013

Hey Kumpel

hab was für Dich...

und morgen zeig ich Euch meine Fans! Coole Mädels dabei - ich sag es Euch!
Bis dann

Freitag, 20. September 2013

Mal so...

Achtung: die Profi-Näherinnen können getrost wegklicken.
Aber: wer Nähanfänger ist oder nicht so regelmäßig was macht, aufgepaßt:

als kleiner Nähtipp von mir: wenn Ihr Abschnitte vom Stoffzuschnitt habt, nicht wegwerfen, sondern für Problenähte verwenden. Ihr bekommt bestens raus, ob und wie der Stoff, die Nadel, der Stich, Stichlänge, etc. sich verhalten. Gerade wenn man z.Bsp. eine Jacke nähte und doch etwas mehr Material unter der Maschine hat, klappen nicht immer die schönen Stiche auf Anhiebe. Egal wie gut die Maschine ist. Es lohnt sich das auszuprobieren.
Seht selbst, wie unterschiedlich das Ergebnis ist:
Ganz schöne Unterschiede, oder? Mit neuer Nadel und anderen Einstellungen an der Maschine hat es dann bestens geklappt!

Also Stoffstücke nicht wegwerfen, ausprobieren!
Kreative Grüße
miniheju

Mittwoch, 18. September 2013

Der Alltag..

hat uns wieder..
Schulstart im Gymnasium, ein Zweitklässler in der Grundschule, und wieder strenges Nachmittagsprogramm:
Ballett, Flöte, Sport, Fußball und neuerdings sogar noch Schlagzeug - ich sag nur Mama-Taxi!

Da darf man doch den Kindern was wünschen, oder?
Spaß, Glück und Erfolg!
Hoffe es geht in Erfüllung!


Euch allen auch wieder einen guten Alltag!

miniheju

Montag, 16. September 2013

freu.. freu.. freu

Mein Flohmarktfund des Jahres...freu...

und das Ding funktioniert sogar!



Mit Karton und Originalanleitung!
Und das ganze für soooo wenig Geld. dass ich fast ein schlechtes Gewissen habe.

Toll, oder?
miniheju

Freitag, 13. September 2013

Guck mol

Hallo,

mal was gaaaaaaaaaaaaaaanz anderes, aber dafür was zauberhaftes.
Ich durfte ein Dirndl probenähen!
Nein, wir wohnen nicht in Bayern, nein, so was ziehen wir hier im Schwarzwald auch nicht regelmäßig an.
Ich hab mein Leben lang noch nicht so was besessen, aber wenn ich das so an meiner Kleinen sehen, finde ich es zu goldig.
Schaut selbst:



 Des isch de Knaller, oder? Wohnsinns schee, gell? Mir goae wohl am Sundig dämit uffs Hoffest, denk i mol!

Das ganz heißt Vroni und kommt aus der Feder von Mondbresal. Das ebook mit allem drum und dran und super gut erklärt, bekommt ihr hier.
Und ehrlich: ich hab sowas vorher noch nicht einmal in der Hand gehalten und konnte es super gut nähen. Recht einfach und echt toll erklärt.
Der Stoff ist vom örtlichen Handel, die Bluse aus einem Leintuch meiner Oma. Der Stoff der hellblauen Schürze ist ein Stoffschatz von Farbenmix.
Die Schuhe hab ich auch noch extra gekauft (China-Samt-Schuhe via e*ay) damit es auch schön aussieht. Mit Turnschuhen oder Stiefel käme mir das echt doof rüber.
Und wenn Ihr auf die Bluse keine Lust habt, paßt ein schlichtes weißes Shirt, z.Bsp. nach dem Schnitt Lina von www.ki-ba-doo.eu super dazu.
Und ihr? Nun auch im Trachtenfieber?

Tschüßle
miniheju

Mittwoch, 11. September 2013

more shirts

der Herbst kommt ja! Tolles Licht zum einen, reichhaltiger Garten und tolle Blumen, aber leider auch kühlere Morgen und Abende. Also muß Langarm her.
Ich durfte probesticken für www.tinimi.eu und hab mich für den tollen Hirsch mit Schal entschieden.
Super toll und was ich ganz klasse finde ist, dass es so schnell zu sticken geht.
I like!
Die Dateien findet Ihr ab 11.09. hier bei www.tinimi.eu



Super, oder?

Kreative Grüße
miniheju

Dienstag, 10. September 2013

Beste Reste

Hallole,

ja, heute geht es mal wieder um Beste-Reste.
Wegschmeißen kann ich ja nichts! Der kleinste Stoffeste wird noch aufgehoben. Eine Kiste für Jersey, Eine Kiste für Baumwolle, eine Kiste für sonstiges.
Man könnte ja...... es nochmals brauchen..... für ..... Stickis, Puppenkleider, Basteln.... wofür auch immer.

Klar, es wird auch hin und wieder mal ausgemistet, denn manches braucht man doch einfach  nicht mehr.
Aber oft ergibt sich doch noch ne Idee.
Meine Tochter liebt ihr bisheriges Resteshirt (siehe hier) sehr und daher wollte ich mal wieder ein neues machen.
Voila ...here it is...



Wie ich das mache?
Also: ihr nehmt die Stoffreste, die ihr verarbeiten wollt und näht diese mit der Overlock im Fadenlauf zusammen. Immer etwas in gleicher Höhe. Dann wird das ganze mit einem großen Schneidelineal auf gleiche Höhe gebracht. So stellt Ihr mehrere unterschiedlich hohe Streifen her.
Diese leg ich dann auf mein Schnittmuster und schaue wie ich das anordnen möchte. Die breiteren Streifen vielleicht unten, wo das Shirt breiter ist. Die schmaleren oben an den Schultern. Oft nehme ich auch noch was in der Breite weg und setzte es woanderst wieder an, weil  mir dann das Muster interessanter erscheint.
Und dann näht Ihr die Streifen mit der Overlock zusammen, so daß dann ein großes Stoffstück entsteht.
Dann wie gewoht den Schnitt ausschneiden und alles zusammennähen.
Ich persönlich finde durch den Muster oder Farbenmix braucht es dann etwas Beruhigung  mit z.Bsp. unifarbenen Elemente. Also hier hab ich den Kragen, die Bündchen und das Sticki einfarbig gemacht.
Ja, so geht das!
Und was macht Ihr so mit den ganzen Resten?
Also bisher hab ich hier noch Unterwäsche, Puppenkleidung und vieles mehr daraus gemacht.


Grund genug dies heute beim Creadienstag und linkyourstuff zu zeigen!

Kreative Grüße
miniheju

P.S. wer kann mir helfen? Ich weiß noch, dass die Stickdatei ein Freebie war (heißt Liane). Aber ich weiß nicht mehr von welchem Designer? Hab gegoogelt, finde sie leider nicht mehr. 
Bin immer bemüht anzugen, von wem alles ist - daher wäre ich dankbar jemand hat mir den entscheidenden Hinweis!

Donnerstag, 5. September 2013

Kennt Ihr schon LOUs wunderbare Freundin Alissa?

Lou kommt nicht alleine, nein!
Alissa begleitet Lou in den Herbst und zusammen sind sie einfach wunderbar.
Hach - bin sooooooooo begeistert!




Sind sie nicht beide in klasse Team?
Die Weste Alissa bekommt ihr bei www.ki-ba-doo.eu. Ein tolles Outdoorteilchen für den Herbst. Vernäht habe ich Taslan und Stepper (beide aus dem Holland-Urlaub mitgebracht).
Die Stickdatei auf der Weste ist eine Disco-Flower von petozi-design und Lothar von Lilalotta via Huups kennt ihr sicher schon!

Liebe Grüße
miniheju

Mittwoch, 4. September 2013

La, La, Lala... hier kommt LOU

Hallo,

der Sommer geht und der Herbst kommt.... Zeit für lange Arme und lange Hosenbeine, Jacken, Westen und Mützen...
Zeit natürlich auch für neue Schnitte.
Ich durfte mal wieder für FrauLiebstes probenähen und es sind wunderbare Teile entstanden.
Heute zuerst einmal LOU, ein Long-Hoodie, ja fast einen Tunika. Über ne enge Jeans oder über ne Leggins ...Traumhaft, sag ich nur!
Schaut selbst:





Den Schnitt bekommt ihr ab heute bei www.ki-ba-doo.eu
Weiteres kommt noch die nächsten Tage - ihr könnte gespannt sein!
Bin dann mal weiternähen....

Schnitt: LOU von ki-ba-doo
Stickdatei: Lothar von Lilalotta via Huups
Stoffe: aus einem schönen Stoffladen in Alkmaar  - Holland, der Ringelstoff ist von michas stoffecke

miniheju

Montag, 2. September 2013

Herbstzeit

Hallo Ihr Lieben,

der Herbst ist da!
Das Schöne am Herbst sind die tollen Farben, der reich gedeckte Tisch, Blumen, Obst, Gemüse, alles gibt es im Überfluß!
Da muß man als Hobbygärtner schon mal ein paar Stunden in der Küche verbringen, damit alles verarbeitet wird.
Unsere sehr reichhaltige Pflaumen und Mirabellen-Ernte wurde zu Pflaumenchutney, Pflaumenmus, Mirabelle-Kompott und es folgt noch mehr.


Liebe Grüße
miniheju