Montag, 27. Januar 2014

Ein (Wickel-)Kleidchen in Ehren kann niemand verwehren....

oder so ähnlich....

Ich weiß es ist Winter... kalt sogar zur Zeit...aber ich bin mir sicher, der Frühling kommt. Irgendwann.
Und schließlich hat man ja auch an kalten Tagen mal was schönes vor, oder?
Mit Strumpfhose und Shirt geht das nämlich super - ehrlich!
Daher zeige ich Euch heute einen wunderbaren neuen Kleiderschnitt von FRAULiebstes, ein Basic Wickelkleid.
Und es gibt es auch mal wieder als Twin(e)book...
Ich hab mich für die Kindervariante entschieden und was soll ich sagen - meiner Kleinen gefällt es super gut.

 Es hat wenige Schnittteile - allerdings braucht der Rock schon etwas "Material" da es ja drei Teile sind die zugeschnitten werden.
Ich habe die Kanten mit Schrägband aus Webware entschieden und der Rest ist Jersey. Die Blume als Anstecker kann meine Kleine dann auch für anderes verwenden.
Ihr müßt unbedingt auch die anderen Probebeispiele ansehen, denn auch die Damenversionen sind super geworden. Ehrlich - ich war am Anfang skeptisch, aber nun muß ich mir glaube ich auch noch eines nähen.
Den Schnitt gibt es ab heute hier.



Hach, wie freu ich mich auf Wärme, Sonne, Frühling, Garten, Licht, Blumen, Kleider, Shirts....
muß wohl noch etwas warten....leider...
aber wie gesagt... Strumphose und Shirt an, dann paßt das.
Und seit Freitag hab ich ein Unterkleid aus Jersey - sowas tolles sag ich Euch - ich friere nicht und kann meine Jersey Kleider nun auch im Wintertragen. Also, es geht auch ohne Sommer!
Mädels, ran an die Röcke und Kleider!

Liebe Grüße
miniheju

Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

ganz bestimmt, aber eben erst im mai :) aber bis dahin lässt es sich ja auch zu hause wunderbar tragen, das schöne wickelkleid!
glg andrea

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

Das würde meiner Großen auch gefallen allerdings als Kleid für den Sommer hätte ich Bedenken das es an der Brust immer verrutscht.
Lg Martina

Paulina hat gesagt…

Sooo schön!!!
GLG, Carmen