Sonntag, 30. März 2014

FJKA 2014 #3

Einen wunderschönen sonnigen Sonntag Euch allen Lesern!

Herrliches Wetter, oder?

Da hab ich doch gestern glatt meine Minna mal nach draußen getragen um Fotos für Euch zu machen. Und dabei hab ich mir vorgestellt, wie die Nachbarn am Fenster kleben und sich denken "jetzt spinnt die total. Macht Foto einer halbfertigen Jacke. Geht es noch?"

Ja, mir geht es gut und Euch so?

Heute zum FJKA #3 nehme ich munter und gut gelaunt Stellung zu:

30. März - Zweiter Zwischenstand - Ermüdungserscheinungen, Passformmängel, die leidigen Ärmel und neue Motivation zur Zeitumstellung auf die Sommerzeit

Was soll ich sagen:
Ermüdungserscheinungen? Ja, doch, zeitweise. Wenn nicht der Terminplan hier wäre, wäre ich sicherlich noch nicht soweit. Denn ich stricke nur abends. Vorzugsweise, wenn Heidi ihre Mädels vorzeigt.
Und das nun immer schwerer werdenen Teil trägt der Movitvation nicht bei. Und das große Rückenteil auch nicht. Aber was soll ich sagen - Geschafft! Ich bin am letzten Ärmel angekommen und zufrieden.
Püppi steht die Jacke gut und ich denke, dass wird was.

In sofern glaube ich, dass keine Passformmängel vorliegen. Und die Ärmel hab ich auch schon zur Hälfte fertig, nämlich einen!

Ja, zum Glück ist es noch etwas hin bis zum Finale. Hier und bei den Topmodels - also wird es was werden. Da bin ich zuversichtlich!




ist das nicht ein tolles Bild?


So, dann geht es heute mittag oder heute abend mal schauen, was ihr so alles schon geschafft habt.
Und was ich hier auch mal loswerden möchte:
ich finde bei MMM oder auch beim FJKA wird wunderbar kommentiert, nicht nur bunte Bilder angeschaut, sondern viele sind auch bereit einen lieben Kommentar zu hinterlassen. Vielen herzlichen Dank dafür. Ich gebe auch mein bestes möglichst viel zu kommentieren. Alle schaffe ich nicht, aber hoffentlich genug!

Wunderschönen Sonntag weiterhin
miniheju

Kommentare:

rosa Sujuti hat gesagt…

Wächst und gedeiht-sehr schön.
Ich stricke auch nur abends.
LG Susanne

Zelda hat gesagt…

Mir ist es auch immer ein bisschen peinlich, wenn ich im Garten Bilder an der Püppi mache - oder sogar von mir mit Selbstauslöser für den MMM...

Dein Jäckchen wird toll, witzig - so rundherum quergestrickt. Die Farbe ist super, sehr schön auch der Kontrast zu den Forsythien.

LG, Zelda

mo.ni.kate hat gesagt…

Das wird, das wird. Wenn ich es richtig sehe, dann hast du es bald geschafft. Dann können wir ein Petrolstrickjackentreffen machen.
Am besten bei Ursel, der Wollquelle.
Die Jacke wird sicher schön. Dann nosch ein schönes Sommerkleidchen drunter.
lg monika

Was soll die Masche... hat gesagt…

Das sieht doch bis jetzt sehr gut aus. Sehr schöne Farbe.

LG Silvi

mynähcafe hat gesagt…

Kraus-rechts-Gestricktes fühlt sich für mich auch immer eeeewig an - aber die Plackerei lohnt sich sehr, wie ich bei dir sehe ;-) Das Hintergrund-Arrangement ist übrigens auch klasse ...
LG, Martina

Petra hat gesagt…

Super, Du schaffst das, da bin ich gaz sicher. und eine tolle Farbe und tolles garn hast Du Dir ausgesucht.
LG Petra

yacurama hat gesagt…

Hey, das sieht echt toll aus! Kraus-Rechts wirkt mit diesem Garn richtig gut :)
LG
yacurama

marabunte hat gesagt…

Das ist ja 'ne interessante Konstruktion. Da bin ich gespannt auf das Gesamtwerk.
Herzliche GRüße,
Malou

BuxSen hat gesagt…

Besser spät als nie kommentiert: nach wie vor ein phantastische Farbe! Und du hast schon so wahnsinnig viel gestrickt! Da lobe ich mir mein kleines, kurzes Jäckchen! ;o)
Liebe Grüße,
BuxSen