Dienstag, 7. Oktober 2014

Für die Kleine

Nähen bedeutet manchmal auch Wunscherfüller zu sein. Das macht man natürlich besonders gerne bei den eigenen Kindern.
Gespart hat meine Kleine und sich eine Meerjungfrauen - Barb* gekauft. Nun ist eine alleine ja etwas wenig zum ihre Lieblingsserie nachspielen, also hab ich mal schnell einen Fischschwanz genäht. Der inzwischen dritte:
erst eine für die Kleine (schaut hier - übrigens einer meiner beliebtesten Posts) und dabei ja auch schon für die große Puppe und nun noch für eine kleinen Barb*.
Dazu eigentlich die Idee des Meerjungfrauenschwanzes von FrauLiebstes verwendet.. natürlich in vieeeeeeeeeeeeel kleiner. Schaut hier.


Stoff war noch genug von meinem Kostüm da, also war der Wunsch wirklich in 30 min erfüllt und mein Kind glücklich!
Das ganze darf heute zu Creadienstag und zum One-pin-a-week.

Herzliche kreative Grüße
miniheju

Kommentare:

Silvi hat gesagt…

Klasse. leider hab ich noch nicht genäht als meine Mädels im Barb.-Alter waren. Der Schwanz ist toll.
LG Silvi

maikaefer hat gesagt…

Wenn das nicht alle Mädchen-wünsche erfüllt! !!!! Toll! Viel Spaß beim Spielen damit. LG maika

glückszaubermädchen hat gesagt…

Ein sehr schönes Barbiekostüm! Und eine wirklich gute Geschenkidee für ein Mädchen ;-)
Liebe Grüße,
Sarah

Sophina hat gesagt…

Super-cool! Das muss ich meiner kleinen zeigen und dann kann ich mir sofort Gedanken drüber machen, wo ich ebenfalls solchen Stoff herbekomme, grins.

Liebe Grüße, Sophina

Christiane Deutsch hat gesagt…

Ich stelle mir das ja unglaublich schwer vor, so minimalistisch zu arbeiten @@. Und das Ergebnis sieht aber so gut und professionell aus. Bin mal gespannt ob ich auch irgendwann die Barbiepuppen meiner Tochter benähen muss. Noch reichen ja einfache Puppen =D.

Liebe Grüße
Christiane

Kerstin hat gesagt…

Total genial, das gefällt mir.
LG
Kerstin