Mittwoch, 25. Februar 2015

Büro Outfit Frühling/Sommer 2015 erster Teil

Ja, es wahr etwas ruhiger hier.... Ferienzeit und Stress im Büro, sowie arbeiten an meinem neuem Online-Shop haben meine Zeit in Anspruch genommen.
So ein Shöppchen, egal wie klein es ist, kostet doch viel Arbeit. Viel Formelles, viel Aufwand, viele Entscheidungen!

Und den Job im Leben 1.0 gibt es ja auch noch... und genau der ist heute mein Grund mal wieder beim MMM, also beim Me-Made-Mittwoch mitzumachen.
Denn ich habe mir ein paar Teile für das Büro genäht.

Den Anfang macht heute eine Bluse. Eine super toll! Den Stoff habe ich gefunden, nicht gesucht. Ein Mikro-Satin in toller Farbe, tollem Griff und mit tollem Fall.
Schnell war mir klar, was daraus werden soll. Um so länger hat die Schnittrecherche gedauert. Ich glaube ich habe sicherlich 10 x meinen ganzen Burda und Knipmode und Ottobre-Bestand durchgeblättert, dann noch Pinterest gewälzt und irgendwie nicht das richtige gefunden.

Letztendlich ist es nun ein Burda - Schnitt geworden: Burda 4/2013 Modell 106

Und ich bin zufrieden, sehr sogar.. ein paar Schwächen hat der Schnitt in Kombi mit dem Material für mich, aber dazu nach den Bilder mehr....


Super schön.. jedoch ist der Stoff recht schwer und läßt auch kein annähen des Beleges zu. Und das fixieren auf der Nahtzugabe alleine reichte nicht aus, so dass leider der Beleg etwa "rauskrabbelt".. ihr wißt was ich meine? mit wenige und vorsichtigen Stichen von Hand habe ich ihn nun fixiert und hoffe die Lösung ist dauerhaft.
Sonst hat alles super geklappt und bedarf keiner Änderungen.




Nun muß es nur noch wärmer werden, dann wird das Blüschen auch ausgeführt.

Und wißt ihr was... ich wälze schon wieder alle Zeitschriften, denn etwas Stoff ist noch übrig udn ich möchte gerne eine Bluse machen, die vorne diesen Stoff hat und hinten einen in Falten gelegten anderen. Aber den Schnitt, den ich im Kopf habe, ist noch nicht gefunden. Glaube, da muß ich jetzt mal selber ran....


Kommentare:

Stefi hat gesagt…

Wow! Was für eine elegante Bluse! Der Stoff ist super für diesen Schnitt!
Ich habe das Kleid mit dem Schnitt schon vor 2 Jahren genäht. Es ist wirklich bequem!
Viel Freude mit der tollen Bluse!
LG Stefi

rosa Sujuti hat gesagt…

Das ewige wälzen von Schnittmusterzeitschriften, um annähernd den Schnitt zu finden, den ich mir vorgestellt habe, kenne ich nur zu gut..
Sehr schick, dein Blüschen, der Stoff ist toll, mit seinem edlen Glanz.
LG von Susanne

Sewing Galaxy hat gesagt…

der top ist wunderschön!!
der grund warum der beleg rauskrabelt ist,dass der radius vom beleg etwas anders ausfällt aus von der bluse.
wenn man beleg akt nach der bluse zushcneidet und nciht nach dem papiershnittmuster hat man das problem nicht! das passiert immer,wenn man papierschnitt benutzt wird. 2 mm nahtzugabe mehr oder weniger auf beiden teilen führen zu disharmonie der radien bei zusammenwirkung.

schneidern meistern hat gesagt…

Oh diese Bluse gefällt mir sehr, das grau hat einen wunderbaren Schimmer und fällt richtig schön.
Ich habe den Schnitt mal als Kleid genäht und mit Gürtel getragen. So ganz zufrieden bin ich damit nicht, da die Weite der Falten über dem Bauch ganz schön plustern. Vielleicht schneide ich es ab und trage es als Bluse.
Liebe Grüße
Monika

Kathi's Nähwelt hat gesagt…

Die Bluse sieht genial aus. Echt sehr hochwertig und schick!

kuestensocke hat gesagt…

Was für ein tolles Top! die Faltendetails sind wunderschön und die Farbe ist der Knaller. Große Klasse! Lässt sich der Beleg vielleicht innen an den Falten befestigen, so dass man es von außen nicht sieht? Ich habe auch mal ein ähnliches Top gehabt und mich sehr über den blöden Beleg geärgert - beim zweiten Modell habe ich dann den ausschnitt mit Schrägband einfasst - das gibt aber eine ganz andere Optik. LG Kuestensocke

Miriam hat gesagt…

Das ist eine ganz wunderbare Bluse. Und der Stoff scheint wie dafür gemacht. Da hat sich das Schnittewälzen echt gelohnt.

LaSchnuffte hat gesagt…

Ein wirklich tolles Stöffchen! Die Lösung für den Beleg ist super, fällt nicht auf, und deine Bluse ist wirklich dufte! Ein feines Teil!!
LG, Sylvie

BuxSen hat gesagt…

Ich schrieb ja schon bei Insta: großartig! Ich habe da noch ähnliche Stoffe (vom Material her), den Schnitt muss ich mir mal merken!
Liebe Grüße,
BuxSen

Pippi-Lotta & Anton hat gesagt…

Hehe!!! Herzlichen Glückwunsch zur Shop-Eröffnung bei DaWanda!!!
Viel, viel Erfolg!!
Die Bluse ist ein Traum!! Die würde ich auch sofort anziehen!!
Liebste Grüsse, Sandra