Dienstag, 3. Februar 2015

MaKira

die Kinderversion des Schnittmusters Kira hab ich Euch schon gezeigt ... schaut nochmal hier...

Hier nun die Damenversion:
 



Auch ganz schlicht und unbunt, dann so laufe ich am liebsten rum.
Ich steh weniger auf bunt, als viel mehr auf tolle Schnittführungen und besondere Details. Hier habe ich den Beleg des Ausschnittes in einem tollen bunten Muster gemacht. Sieht man nur auf den zweiten Blick oder in Bewegung. Aber ich weiß, dass er da ist! Das macht das Teil dann besonders und einzigartig.

Das Schnittmuster gibt es bei www.ki-ba-doo.eu und ihr müßt Euch unbedingt die unterschiedlichen Desingbeispiele ansehen. Schon toll, welche Stilrichtungen man mit einem einzigen Schnittmuster bedienen kann. Also holt Euch Appetitt auf einen Frühlingsschnitt!

Und auch hier wieder der Formhalber:  *sponsored post*... aber auch nur mit dem einen Schnittmuster, denn für das Probenähen bekommt man nichts. Außer die neuesten Schnitte und den Ruhm dabei zu sein.

Kreative Grüße

Kommentare:

Knopfbüchse hat gesagt…

Der Stoff ist wunderschön und die Makira genau so schlicht perfekt! Und so versteckte Besonderheiten mag ich auch sehr gerne! ;-)
Liebe Grüße,
Andrea

Einklang-Katrin hat gesagt…

Tolles Schnitt und der Stoff ist ein Traum.....

Schlottchen Müller hat gesagt…

Super schön! Der Stoff gefällt mir besonders gut!

Liebe Grüße vom Schlottchen

Streuterklamotte hat gesagt…

Dieses hier ist auch eine sehr schöne Kira/MaKira-Bluse!! Da kann ich dein Kompliment gleich zurückgeben!
GLG,
Sabine