Mittwoch, 1. April 2015

Bürooutfit Frühling/Sommer 2014, die letzte


Hallo liebe MMM-Gemeinde und Nähbegeisterte,

heute bin ich spät dran mit meinem MMM-Post, aber zur Zeit ist nicht mehr drin. Meine Shop-Eröffnung, mein Beruf, mein Haushalt, meine Kindern, das nahende Osterfest... irgendwie könnte ich mich zur Zeit vierteilen und würde nicht fertig.

Schon lange genäht habe ich dieses Outfit, aber letztendlich einfach noch nich geschafft fotografiert zu werden.

Nun lachte mich die Sonne, nach Schnee und Eisregen heute morgen, gerade so fröhlich durch das Fenster an, dass ich kurzentschlossen dem jungen Herrn im Hause hier die Kamera in die Hand drückte und sagte "mach mal schnell".

Also werde ich heute quasi auch noch auf die schnelle einen MMM-Beitrag zeigen können.

Meine Burda-Fake-Schluppen-Bluse. Denn eigentlich ist es ein Shirt. ( aus der Burda 2/3103 Modell 135)
Der Stoff ist Jersey von Stoff und Stil und in der Farbe puder so gar nicht mein Farbschema. Warum auch immer ich den bestellt habe. Mit dem schwarzen Satin-Schrägband zusammen gefällt es mir aber super gut und paßt doch recht gut zur Haarfarbe.

 Verändert hab ich, dass es eigentlich an der Seite Schlitze geben sollte. Da das Shirt aber mit der Overlock und Coverlock genäht wurde, hab ich da irgendwie auf dem Schlauch gestanden und kurzerhand die Schlitze weggelassen.
Die Schleifenbändel sind noch viel zu lang - keine Ahnung warum ich das so gelassen habe.




Der Schnitt ist aus der Burda-Style, gibt es aber auch als Einzelschnitt zu kaufen (link). Weiß gerade leider nicht mehr in welcher Ausgabe das war.
Im Original ist das Schrägband etwas breiter.
Mein Band ist leider etwas steif und schmiegt sich trotz maximaler Dehnung leider nciht so schön an den Hals wie im Original. Gefällt mir aber trotzdem.


Kommentare:

Lottie hat gesagt…

So schön, eine tolle Idee, wie man aus einem schlichten Shirt etwas Besonders machen kann. Gefällt mir sehr sehr gut, die Schleife. Liebe Grüsse, Lottie

mademoisella hat gesagt…

Oh, das Shirt ist sooo toll. Die Farbe mit dem schwarzen Band sieht super aus.
LG ella
von sew-a-gift.blogspot.de

Prülla hat gesagt…

Ich find's Haaaaammmmmer! Und bin sofort den eigenen Stoffvorrat durchgegangen - MUSS ich haben!!! Auch die langen Bändsel... Zucker! Liebe Grüße Danie

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

Genau meins wenn du es nicht magst hast nen Abnehmer ;0)
Wenn du die Auagabe noch weißt würde mich freuen dann kann ich den Schnitt mal anschauen lg martina

stine hat gesagt…

Superschönes Shirt! Tolle Farbe! Tolle Bändel!!
Liebe Grüsse von Stine

Rehgeschwister hat gesagt…

Wunderschön. Genau meine Farbe...würde mich dann hinten anstellen :)
Liebe Grüße
Sandra

Frau Kichererbse hat gesagt…

oh, das gefällt mir gut. Die Farbkombination ist prima.
LG marion

BuxSen hat gesagt…

Ganz toll, ich finde, die Farbe steht dir ausgezeichnet!
Liebe Grüße,
Jenny

liebste schwester hat gesagt…

Oh WOW!!!!!
Das Shirt ist der Hammer, die Farben und das Schleifchen als I-Tüpfelchen!
Ohhhh das würde mir auch gefallen.

Sonnige Grüße
Katrin

Angys- atelier hat gesagt…

Das Shirt gefällt mir sehr gut, muss ich grad mal den Schnitt raussuchen.
Liebe Grüsse
Angy

grueneblume hat gesagt…

Spontan hätte ich vermutlich auch kein Puderton gekauft.
Aber dein Shirt sieht fantastisch aus. Die Kombi mit Schwarz ist perfekt.
Lieber Gruß
Elke

Kerstin hat gesagt…

Das sieht edel aus, der Farbton wäre auch nicht meins, aber mit dem schwarzen Satin... richtig gut.
LG
Kerstin

mo.ni.kate hat gesagt…

Ich finde das Shirt auch toll. Manchmal muss man eine andere Farbe probieren, und mit Schwarz kombiniert find ich das toll.
lg monika

LuLu hat gesagt…

Mir gefällt es sehr! So sehr das ich es haben möchte :-) Die Burda hab ich nicht aber vielleicht finde ich was ähnliches und dann mit dem Schleifchen...so toll! Danke fürs zeigen!
Liebe Grüße, Lee

Näh Käthe hat gesagt…

Sieht super schön aus! Perfekt fürs Büro, genau mein Stil! Steht jetzt auch auf meiner To-Sew-Liste! Und deine Stoffwahl finde ich klasse!

Lieben Gruß
NähKäthe