Samstag, 27. Juni 2015

Huhu... mich gibt es noch ... heute mal mit was Sommerlichem!

Hey Leute!
Nun schreib ich mal wieder hier.. inzwischen findet ihr viel aktuelles auch auf Facebook und Instagram von mir.. in der Sidebar sind die Links dazu.
Aber.. der Blog bleibt! Immerhin pflege ich dies Baby hier schon seit ein paar Jahren und es ist mir wichtig! Hoffe Euch auch!?!

Und es gibt ja auch mal wieder was neues zu zeigen.. ELENY ist am Start. Aus der Feder von ki-ba-doo.
Und da das Wetter zumindestens im Süden von Deutschland nun auch Hochsommerlich ist, paßt der neue Jump-Suite perfekt. Geliebt - getragen - gewaschen -getragen - gewachen ....;-)

   * Werbung*

Der Schnitt ist variabel ohne Ende: mit kurzer Hose wie hier, mit langer Hose, Oberteil als Top, Oberteil als Shirt zum aufknöpfen und Claudi hat verraten, dass es zum Herbst noch weitere Ergänzungen dazu geben wird. Cool! Echt jetzt!

Aufgrund des Sommers hab ich die KurzeHose-Top-Variante gewählt. Ein Teil  - angezogen - fertig. Das hat schon was!



Der Schnitt sieht vor, dass am Oberteil Rüschchen eingefasst sind. Rüschchen gehen bei meiner Kurzen zwar auch noch manchmal, aber oft soll es doch etwas trendiger sein.
Und da aktuell Fransen so angesagt sind, habe ich kurzerhand aus Rüschchen Fransen gemacht.
Ein (oder in meinem Fall sogar zwei) Rechtecke unter das Oberteil legen und die Runden oben und an den Seiten übertragen. Gewünschte Lange der Fransen einzeichnen und die Rechtecke zuschneiden und mit dem Oberteil /  Halsausschnittvernähten. Erst dann die Einfassstreifen bzw. die Bündchen annähen.An den Seiten die Rechtecke nicht miteinfassen. Dann noch den Streifen mit der Schere in die gewünschte Fransenbreite schneiden. Ich habe noch jede Franse geknotet, muss man aber nicht unbedingt.
Ups - hoffe man kann das verstehen, was ich gemacht habe.
Zum ebook schreiben, muß ich wohl noch etwas üben, sonst versteht mich keiner :-) Hab aber keine Ambitionen aktuell - ich nähe lieber probe!



Hoffe Euch gefällt mein Jumpsuit.


Schnittmuster: ELENY von ki-ba-doo (hier)
Stoffe: Lovekeys von Farbenmix und der Punktestoff war von Lillestoff (leider weiß ich Name und Designer nicht mehr - wer kann helfen?)

1 Kommentar:

LuLu hat gesagt…

Ich finde ihn wunderschön, vor allem sitzt es perfekt!
Liebe Grüße, Lee