Donnerstag, 23. Juli 2015

RUMS #30/15

Yeah .. mal wieder geschafft... ich bin dabei!
Ein Sommeroutfit mußte noch her, bevor es bald mit den grauen, warmen und langen Herbst-/Winteroutfits losgeht.

Genäht habe ich eine coole Strandhose mit passendem Top.
Das Top ist altbewährt nach dem Schnittmuster FrauLuise von schnittreif.
Die Hose ist neubewährt, denn schon die zweite Version eines Schnittes, der mir ausgesprochen gut liegt. Aus der Fashion-Style also der deutschen Knip. Modell trag ich noch nach!

Eine lockere Hose mit Gummibund und Taschen. Eigentlich ausgelegt für Jersey-Stoffe, aber ich hab auch schon eine Baumwoll-Version daraus genäht. Aber dazu mal mehr.



Der Hosenstoff war mega - schwierig zu verarbeiten. Ein Jersey, super flutschig, irgendein Viskose-Jersey, oder sowas in der Art. Zum Glück ist alles an Ort und stelle geblieben und hat sich nicht so verschoben. Dank meiner Ovi und den neuen Nähklammern war das kein (großes ) Problem.

Das ganze ist auch schon Stranderprobt und hat mir mega-gut gefallen.
Das passend Top gab es aus schwerem Viskose-Jersey nun noch dazu. Schnitt FrauLuise von hier

Ja, und damit geht es heute mal wieder zu RUMS. Danke Sarah für diese tolle link-party.


Kommentare:

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Sehr fesch! Das steht dir ausgezeichnet!

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Sehr fesch! Das steht dir ausgezeichnet!

Die Muddi hat gesagt…

Bitte. *g*

Sehr, geniales Outfit!! Würd ich direkt so nehmen!

Liebe Grüße
Sarah

petozi Design hat gesagt…

Sehen echt chic und cool aus die Shorts, gerade das Richtige für Strandwetter!
Liebe Grüße
Petra

Rehgeschwister hat gesagt…

Wow - genialer Stoff! Schwierig zu verarbeiten? Hat sich gelohnt :)
Liebe Grüße
Sandra