Mittwoch, 15. Juli 2015

Sommerleicht

... so müßte eigentlich dieser Kleiderschnitt heißen!

Der Schnitt ist aus der aktuell FashionStyle 06/2015.. aber auch aus diversen anderen Zeitschriften aus dem Haus. Mir ist noch nie aufgefallen, dass sich die Schnitte wiederholen und des öfteren gezeigt werden. Hätte mich meine Freundin nicht darauf aufmerksam gemacht.

Was soll's.. in der jetzigen Ausgabe ist er mir aufgefallen und schien mir perfekt für die heißen Sommertage zur Zeit...luftig, leicht, Bäuchleinversteckend, Bingo-Arm-Freundlich, also perfekt ;-)

Das Oberteil ist überlappend, wickelähnlich aber mit interessant gelegten Falten genäht. Diese werden auch in das Rockteil eingelegt, eine große und ein paar kleine Falten sind zu stecken, das ist aber auch die einzige Schwierigkeit an diesem Schnitt.

Die Ärmel habe mich etwas verwirrt, solch eine Form hab ich noch nie genäht und ich mußte mal kurz überlegen, welche Seite angehänt wird und welche offen bleibt. Aber die Form ist luftig leicht und irgendwie klasse.

Der Stoff wohnt schon ewig bei  mir.. irgendwann mals als Coupon auf dem Stoffmarkt gekauft.
Gegrinkelt, leicht und perfekt für dieses Kleid. Als hätte er darauf gewartet.

Der Schnitt ist wirklich ansprechend und es könnten noch weitere Kleider folgen.
Eigentlich ein perfekter Post für den Me-Made-Mittwoch - aber der macht ja Sommerpause - stimmt gar nicht, also ab damit hier hin.





Also ich mag den Schnitt - freue mich, wenn er Euch auch gefällt!

Kommentare:

Jessica hat gesagt…

Wirklich schönes Kleid! Ein toller Stoff, perfekt für den Sommer!

Liebe Grüße, Jessica

Dornröschen näht hat gesagt…

da passt wirklich alles! schnitt, stoff, farbe
wunderschön :-)
lg andrea

Farbmäusle hat gesagt…

Toller Stoff, toller Schnitt und das Kleid - es steht Dir hervorragend!

Viele Grüße und Dir einen schönen Sommertag,
Steffi

Schlawuuzi hat gesagt…

Ich hab ein Kaufkleid dass vom Schnitt her genauso ausschaut - und dass ich total gerne mag.
Deins gefällt mir auch sehr gut.