Donnerstag, 22. Oktober 2015

Herbstzeit... Apfelzeit...

Hallöchen,

heute habe ich mal wieder was zauberhaftes für Kinder - genau gesagt für Mädels. Und ja es ist wieder mal, ein Beitrag vom Probenähen. Hoffe ja nicht, das dies auch zu langweilig wird. (*Werbung*)

Hach, was bin ich stolz auf dieses tolles Oberteil und vor allem auf die wunderschönen Bilder!
Das Licht zum fotografieren war der Oberknaller und ich hatte tolle Ideen an dem Tag:


Der Schnitt heißt AIRA und aus der Feder von ki-ba-doo.
Raglanärmel, weit in Fledermausoptik und ein abgerundeter Saum, welcher vorne kürzer ist als hinten und nun der Clou: ein Kragen der beim Probenähen den Spitznamen Schildkröte erhalten hat.
Vielleicht gehört der Name ja auch so?
Der Ärmel ist dreiviertellang, was mich dazu inspiriert hat passende Accessoires zu nähen: Armstulpen und ein Wende-Beanie dazu.

Einfach zu goldig, oder?



Man hat wunderbare Möglichkeiten die Stoffe einzusetzen - die Ärmel und die Vorder-Rücketeile gleich, Ärmel gemuster und Uni VT/RT oder anderst herum. Schaut ich die schönen Designbeispiele an und ihr werdet sicherlich begeistert sein!
Den Schnitt gibt es ab 21.10. an gewohnter Stelle bei www.ki-ba-doo.eu
wobei, was heißt wie immer: habt ihr das tolle neue Shop-Outfit schon bewundert? Und einen Newsletter gibt es jetzt noch dazu!



1 Kommentar:

nähhaus hat gesagt…

Wirklich tolle Bilder ... aber das liegt nicht am Licht ... Model und Pulli sind bezaubernd!
Liebe Grüße
Ursel