Sonntag, 17. Januar 2016

Zeitschriften Sew Along von Buxsen #1

yeah... eine Woche Verspätung.. ob mir Buxsen das übel nimmt?
Aber früher war es nicht drin, mich mal wieder hinter die Maschinen zu schwingen... und dieses Wochenende leide ich an akuter Faulheit und Nähunlust....

Aber die Vernuft hat gesiegt - Winterstoffe wollen nunmal im Winter vernäht werden, oder? Und nicht an Ostern.....

Also hab ich endlich den mir zurechtgelegten Stoff und das passende Schnittmuster zur Brust genommen:

meine Planung für das Zeitschriften Sew-Along aus der Ottobre 5/2015 bei Buxsen:

Diese Hose möchte ich machen... Schnittmuster ist schon abgepaut und wenn ich ehrlich bin hab ich auch schon angefangen.. und bin schon mächtig frustriert.... MÄCHTIG!

Der Stoff ist ein wunderbarer leicht dehnbarer Hosenstoff - keine Ahnung bzgl. Zusammensetzung.
kombiniert mit Senfgelbem Futterstoff für Taschen und Bundversäuberung sieht das sicherlich klasse aus.
Passend dazu soll es einen Woll-Pulli geben - leider hab ich dazu keinen passenden Schnitt in dieser Ottobre gefunden.

Was mir aber noch sehr gut gefällt, ist der Shirt-Schnitt hier:

Könnte das Potential haben ein Standard-Basic- immer-mal-wieder-zu-nähen-Teil werden.
Aber aktuell fehlt mir noch der Stoff dazu....

So, meine lieben Buxsen - ich mach mit, auch wenn verspätet - hoffe das ist okay?

Kommentare:

Elsa hat gesagt…

Der Stoff sieht wirklich klasse aus und die Kombi mit dem gelben Futter finde ich super. Ich bin schon sehr gespannt und drücke dir dir Daumen, dass der Frust sich ab jetzt in Grenzen hält.
Liebe Grüße
Elsa

Very Well Then... hat gesagt…

Oha, so schnell Frust? Ich habe lange gerungen bevor ich mich für den anderern Hosenschnitt entschied. Meistens ist das ja alles nicht so unähnlich. Darf ich fragen woran es liegt? Ich wünsche Dir einen Frustauflösungs-Schub, lg

DieZaubernadel.de hat gesagt…

Hallöchen,

das hört sich sehr spannend an. Der Hosenstoff sieht toll aus und ich bin hinsichtlich der Passform der Hose gespannt... die Hose finde ich ebenfalls klasse.

LG,
Sandra

BuxSen hat gesagt…

Aber immer meine Liebe! Ein Ritterschlag, dass du dabei bist- ich freue mich sehr!

Die Hose ist ja tatsächlich einige Male vertreten. ich bin sehr auf die unterschiedlichen Berichte gespannt.
Denn eigentlich ist das ja ein Klassiker, den jeder im Schrank haben sollte.

Liebe Grüße und Umarmung!
Jenny