Donnerstag, 16. Juni 2016

Messebericht

Freitag war ein herrlicher Ausflugtag..

zusammen mit Ursula vom Nähhaus habe ich mich auf zur Nadelwelt in Karlsruhe gemacht. Ziel war der Workshop Tierportrait von Janine Heschel aka Rehpublic

Das war sehr interessant, inspirierend und mega anstrengend. Ich war vor lauter Konzentration am Ende total platt.
Aber zufrieden mit meinem Ergebnis - Danke Janine!

Für meinen ersten Versuch gar nicht schlecht, oder?

Aber kein Vergleich zum Profi:


Dann noch etwas über die Messe geschlendert und mich inspirieren lassen. Ich bin ja nicht so der Patchworker oder Quilter, irgendwie war das eine andere Welt. Von Wolle konnte ich mich jedoch anstecken lassen ....



Und ich muß feststellen, modernes Patchwork oder Quilten mag ich .... ganz begeistert war ich von Zenchic...
und schon auf der H&H habe ich mir ein paar Jelly-Rolls und Fat-Quarter-Pakete gegönnt und hier nun wieder ein paar Stoffe.
Der Sommer ist gesichert... ich nähe dann bei 30 Grad dicke schöne Quilts... so schaut es nämlich aus...

Grüße
mini-wölkchen

1 Kommentar:

LOCKwerkE hat gesagt…

Was für ein toller Vogel, das hätte ich sofort auch ausprobiert. Ich habe direkt mal auf der Website geschaut, sie macht einfach super geniale Nähmalereien. Habt ihr das nur mit Garn gezaubert? Das ist wirklich klasse. VG Karin