Donnerstag, 29. September 2016

Business Tunika

auch wieder ein Burda Schnitt - dieses mal aus der Burda 04/2016. Den Schnitt hat mir eine liebe Freundin empfohlen bzw. vorgenäht.
Genäht aus Leinen, welcher vom Stoffverkauf bei Tandem in Baden-Baden war. Leider etwas knittrig und völlig undehnbar.
Das hat spiegelt sich nun auch etwas im Tragekomfort wieder - nicht ganz so angenehm und es zupfelt und zieht etwas bei den Bewegungen.

Aber schön ist es trotzdem.




Ganz schön knittrig auf den Bildern... und recht kurz.. mmmhhh. da muß ich mal in mich gehen, wie ich das perfekt trage. Denn im Büro getragen habe ich es in der Tat noch nicht.. kommt nun aber im Herbst ganz sicher.



Technische Zeichung aus der Burda 04/2016 Modell

Das ganze darf heute zu RUMS wandern.

und wenn ihr bis hier gelesen habt, dann aufgepaßt: noch bis morgen abend läuft meine Verlosung auf Facebook und Instagram... klickt für FB einfach auf das Foto oben oder über die Seite über das Icon kommt ihr zu meinem Insta-Account... würde mich über Eure Beteiligung freuen.!


Kommentare:

mo.ni.kate hat gesagt…

Die Tunika sieht toll aus. Bezüglich Tragecomforts nähen, bzw. schneiden ja einige im schrägen Fadenlauf zu.
Habe ich noch nicht gemacht.
Ansonsten kannst du sie so kurz tragen, du hast schöne Beine. Wenn du es nicht magst, über eine schmale schwarze Hose oder auch Jeans kann ich mir das durchaus auch toll vorstellen.
lg monika

Luusmeitlifashion hat gesagt…

Klasse und mit Leggings perfektes Outfit
Lg Martina