Sonntag, 22. Januar 2017

Blusen Sew Along .. ich bin dabei....

Eigentlich bin ich nicht so der Sew Along Näher. Es zwängt mich ein, über feste Termin an einem Teil zu nähen. Aber vielleicht braucht es manchmal einfach den Tritt in den Hintern, damit man auch Dinge, die man sich vorgenommen hat, auch umsetzt.
Denn als ich den Aufruf bei EllePuls las, war ich mal wieder von ihre guten Recherche und Vorbereitung beindruckt. Sehr professtionell gemacht! Respekt.
Wer es noch nicht kennt, hier entlang: https://ellepuls.com/2017/01/blusen-schnittmuster/

Also wie gesagt.. eigentlich bin ich nicht so der Typ. Eigentlich auch nicht für Blusen. ABER.... im letzten Jahr habe ich mir doch so einige Blusenstoffe angeschafft mit dem Vorsatz auch welche zu nähen. Und? Hab ich? Ein paar, ja, aber bei weitem nicht soviele, wie ich Stoff gekauft hab. Ups... also dann nehm ich den SewAlong jetzt zum Anlass wenigstens mal wieder meine Stoffberge abzubauen.

Die Termine des Sew-Alongs komme nun hier:
2. Januar:       Welcher Schnitt, welcher Stoff, was inspiriert dich?
29. Januar:    Welche Schnittänderungen, erste Nähte, gibt es Hürden?
5. Februar:    Zwischenstand bei deiner Bluse. Hast du Tipps und Tricks gelernt oder brauchst du noch Hilfe bei deinem Projekt?
9. Februar (Donnerstag):   Vorstellung der fertigen Bluse. FINALE!


Es ängstigt mich etwas, dass die Termine doch so bald schon anstehen, denn ich hab keine Ahnung, ob ich das schaffe. Aber ich leg jetzt einfach mal los.

Daher erst mal meine Recherche, welche Blusen ich 2016 so genäht habe. 



Juli 2016 LillesolWomen No.20 - Evita  http://mini-woelkchen.blogspot.de/2016/07/blusenliebe.html

Mai 2016 MaCallo von Kibadoo http://mini-woelkchen.blogspot.de/2016/05/fruhlingsgarderobe-oder-burooutfit.html

März 2016 Schluppenbluse Pam aus der LaMaisonVictor http://mini-woelkchen.blogspot.de/2016/03/fruhlingsoberteil.html

 und ich schummle etwas, denn diese hier war 2015
Februar 2015 MaKira http://mini-woelkchen.blogspot.de/2015/02/makira.html (aber einer meiner meist angeklickten Blogpost und mein TopRenner auf pinterest)
und hier http://mini-woelkchen.blogspot.de/2015/08/so-langsam-nahere-ich-mich-dem.html
=> das ist die weiße Bluse, oben rechts im Bild. Viele fragen danach, daher hier nochmals der link.

Auch hier noch ein älteres aber heiß geliebtes Modell:
http://mini-woelkchen.blogspot.de/2014/07/feines-stoffchen.html





Gar nicht so viel... dann waren mein gelbe Blusen aus der Burda schon 2014? Okay, dann geht es jetzt los, denn dies zeigt mir, ich muss mal wieder ran.

Aber: Blusen und ich, das ist ja so ein Thema, denn ich mag überhaupt keine Krägen. Wenn ihr meine Modelle anschaut, dann seht ihr das auch. Nix mit Kragen, denn das mag ich nicht wirklich.
Aber auch ohne Kragen und mit schöner Knopfleiste kann man Blusen nähen.
Eine meiner Lieblingsschnitte ist der hier http://mini-woelkchen.blogspot.de/2016/03/fruhlingsoberteil.html. Den ziehe ich immer noch gerne an.
Und daher hab ich  mir auch vorgenommen, davon eine neue Bluse zu nähen.

Also das Schnittmuster Lillesol & Pelle No. 6.
Alternativ, wenn ich noch Zeit habe, werde ich mir noch eine MaCalla von Kibadoo nähen.

Aber mit welchen Stoffen?
Zur Auswahl steht folgendes:


Oben links: ein leichter schön fallender Viskosestoff vom Stoffmarkt angeblich von Joop oder Gerry Weber.
Oben rechts: eher ein Strickstoff, aber sehr leicht und gut fallend, auch vom Stoffmarkt
Unten rechts: sehr leichte, etwas transparente Viskose, ebenfalls Stoffmarkt, soll auch von Joop oder Weber sein.
Unten links: leichte Baumwolle, leicht transparent von DieKomplizin, welche ebenfalls immer tolle hochwertige Erwachsenenstoffe hat.

So, das wär es fürs erste.... nun muss ich  mal ran... mich entscheiden, welchen Stoff. Ich tendiere ja zu den Schwalben. Was meint Ihr?

kreative Grüße
mini-wölkchen

verlinkt bei 

Kommentare:

mo.ni.kate hat gesagt…

Oben rechts ist ein Viscosestoff. Daraus habe ich ein Kleid genäht.
Ich finde sie alle schön. Unten rechts finde ich besonders schön (habe ich ja auch)
lg monika

the pimped fox hat gesagt…

Ich favorisiere auch den Stoff oben rechts. Aber das ist natürlich Geschmacksache! Was ist das für ein Schnitt oben rechts in deiner Fotocollage? Die weiße lässige Jerseybluse? Macalla hätte ich auch für mich sehr spannend gefunden. Deine Varianten sehen alle seeehr überzeugend aus!
GLG Uli

Lena hat gesagt…

Also ich bin persönlich für einen der beiden linken, hellen Stoffe. Die rufen schon so nach Frühling. Ich bin gespannt, worauf deine Wahl fallen wird!
Liebe Grüße, Lena

Claudia Schreiber hat gesagt…

Hallo
Ich hab mal eine frage zu der Blusen aus Burda, ich habe jetzt schon ewig gesucht bei Burda und finde sie leider nicht, könntest du mir helfen , mit einer genauen Bezeichnung oder den link .Ich danke dir schon mal ganz lieb